Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

75. Todestag des Feldherrn: Diskussion um Rommel-Mythos neu entfacht

n-tv.de
14.10.2019


75. Todestag des Feldherrn: Diskussion um Rommel-Mythos neu entfachtDie einen sehen in ihm einen Sympathisanten des Widerstandes gegen Hitler. Andere betrachten ihn als Kriegsverbrecher. 75 Jahre nach dem Tod von Generalfeldmarschall Erwin Rommel ist die Debatte um den "Wüstenfuchs" wieder entbrannt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Erster US-Start seit neun Jahren: SpaceX-RAKETE hebt erfolgreich abSpaceX-RAKETE hebt heute ab: Den Start hier im Livestream sehen
Corona-News: DäNEMARK öffnet Grenzen für deutsche TouristenGEORGE FLOYD: Proteste: Trump droht mit "unbegrenzter Macht des Militärs"
Nach Tod von GEORGE FLOYD: Ausschreitungen in US-Großstädten dauern an150 DEMONSTRANTEN bei Hildmann: Weniger Zulauf bei Corona-Protesten
"Sehr grob" gegen DEMONSTRANTEN: New Yorks Bürgermeister kritisiert PolizeiUS-Präsident feiert Raketenstart: TRUMP: "triumphale Rückkehr zu den Sternen"
Gipfeltreffen: TRUMP will G7-Gipfel auf September verschiebenOrganisation schweigt: TRUMP beendet Zusammenarbeit mit WHO

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken