Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Terroranschlag in Halle: Spur führt Polizei nach NRW – Wohnung durchsucht

t-online.de
16.10.2019


Ein bewaffneter Täter hatte am Mittwoch in Halle eine Synagoge und einen Döner-Imbiss angegriffen. Er erschoss zwei Menschen, weitere wurden verletzt. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat Haftbefehl gegen den 27-jährigen Deutschen erlassen.  Reportage aus Halle: Die Toten sind uns auf einmal ganz
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Polizei: Zwei Menschen in Halle erschossen - Täter flüchtig

Polizei: Zwei Menschen in Halle erschossen - Täter flüchtig 00:40

Bei Schüssen in Halle/Saale sind nach ersten Erkenntnissen zwei Menschen getötet worden. Der Täter sei flüchtig. Die Polizei forderte die Menschen in Halle dazu auf, in ihren Wohnung zu bleiben.

Weitere Welt Nachrichten

DONALD TRUMP im Impeachment-Wahnsinn: Die Jagd nach dem letzten BeweisHandelsstreit zwischen USA und CHINA – Kissinger: Könnte realen Krieg auslösen
"Shutdown": DONALD TRUMP verschiebt den Regierungsstillstand – für kurze ZeitGEWALT an Frauen: Mexiko-Stadt ruft Notstand aus
Notlandung in LOS ANGELES - Flammen aus Triebwerk: Passagierjet kehrt umLOS ANGELES: Triebwerk von Boeing 777 geht in Flammen auf
Digitales Leben Schuld? - STUDIE: Jugendliche bewegen sich zu wenigTeslas erster Elektro-PICKUP: Musk enthüllt futuristischen "Cybertruck"
Sequel lässt Kassen klingeln: "DIE EISKöNIGIN 2" fährt Rekordergebnisse einNach Krebserkrankung: GRüNDER von Snowboard-Marke Burton gestorben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken