Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hawala-Banking: Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

t-online.de
19.11.2019 ()


Hawala-Banking: Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins AuslandDüsseldorf (dpa) - Eine kriminelle Vereinigung soll am legalen Bankensystem vorbei Millionen Euro aus Deutschland in andere Länder geschickt haben. Die Behörden haben 27 Beschuldigte zwischen 23 und 61 Jahren im Visier, die ein verbotenes "Hawala-Banking" installiert und betrieben haben sollen. Bei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Großrazzia gegen illegale Millionentransfers 01:34

Duisburg, 19.11.19: Polizei, Steuerfahndung und Justiz sind am Dienstagmorgen in fünf Bundesländern mit einer Großrazzia gegen illegale Millionentransfers ins Ausland vorgegangen. 27 Beschuldigte im Alter zwischen 23 und 61 Jahren sollen im großen Stil Bargeld aus Deutschland ins Ausland...

Weitere Welt Nachrichten

TRUMP dankt Iran nach GefangenenaustauschWasserverbrauch: TRUMP kümmert sich jetzt um WC-Spülungen
Letzte Runde Corbyn vs. JOHNSON: Briten stehen vor der größten Richtungswahl"The Christmas Present": Robbie Williams wünscht sich Nummer-1-ALBUM zu Weihnachten
"Schwarze Null ist rote LINIE": CDU lehnt SPD-Pläne abStraßenblockaden und Zugausfälle: Proteste lassen FRANKREICH nicht los
SERIE: „Friends“-Darsteller Ron Leibmann stirbt mit 82 JahrenGelb-Rot und Last-Minute-Elfer: Borussias Bensebaini schockt den FC BAYERN
20 PROZENT mehr Rentner: Die Tafeln geraten an ihre GrenzenNagelsmann besiegt den Ex-Klub: BVB erdrückt FORTUNA Düsseldorf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken