Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Georgier-Mord: Bundesanwaltschaft verdächtigt Russland

Deutsche Welle
04.12.2019


Im August wurde in Berlin ein Georgier erschossen. Schnell kam der Verdacht auf, es könne sich um einen russischen Auftragsmord handeln. Nun hat die Bundesanwaltschaft übernommen. Auch das Außenministerium reagiert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Gipfel in Berlin - LIBYEN-Konferenz: UN fordern Abzug ausländischer KämpferGästeliste sorgt für Unruhe: EU startet vor LIBYEN-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz
IMPEACHMENT: Trump lässt sich von Clinton-Ermittler Starr verteidigenSängerin trällert US-Hymne: DEMI LOVATO tritt beim Super Bowl auf
Traktordemos in ganz Deutschland: Was die BAUERN auf die Straße treibtVeranstalter distanziert sich: Wirbel um rechte Banner auf BAUERN-Demo
"Illegale Hilfe der CSU": Wie der FC BAYERN wirklich groß wurdeEr darf gegen FC BAYERN coachen: Klinsmanns Lizenz-Posse ist ausgestanden
Zwei Wochen Elternzeit: Japanischer MINISTER sorgt für SensationUnd der Neue trifft gleich: Schalke setzt Duftmarke gegen GLADBACH

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken