Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schulen und Behörden geschlossen: Italien meldet ersten Coronavirus-Toten

n-tv.de
22.02.2020


Schulen und Behörden geschlossen: Italien meldet ersten Coronavirus-TotenIn Italien wird ein Mann zehn Tage lang wegen seiner Infektion mit dem Coronavirus behandelt. Der 78-Jährige stirbt jedoch an der Lungekrankheit. In vielen norditalienischen Städten werden aus Angst vor der weiteren Ausbreitung Vorsichtsmaßnahmen getroffen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Kampf gegen das CORONAVIRUS: Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-KommissionOhne Abschied von der FAMILIE: Drei Raumfahrer starten trotz Corona zur ISS
Effektiver als Sicherheitskräfte: Roboter erklärt Corona-REGELN im SupermarktCoronavirus: Forscher der Heinsberg-Studie: Shutdown-LOCKERUNG möglich
Um "Verwirrung" zu vermeiden: Weil hofft auf koordinierte LOCKERUNGWirtschaft in den USA : TRUMP würde gerne mit «grossem Knall» öffnen
LOCKERUNGEN auf lokaler Ebene: EU-Kommission plant eigene Exit-StrategieGoldenes Fazit nach 100 Tagen: Kahn ist beim FC BAYERN der heimliche Chef
DONALD TRUMP scherzt auf Frage nach "Tiger King" John ExoticIntensivstation in London: Premierminister BORIS JOHNSON in "stabilem Zustand"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken