Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angestellte können offen reden: Bloomberg hebt Geheimhaltungsklauseln auf

n-tv.de
22.02.2020


Angestellte können offen reden: Bloomberg hebt Geheimhaltungsklauseln aufGeheimhaltungsvereinbarungen sollen Angestellte von Michael Bloomberg davon abhalten, sich zu sexistischen Aussagen des 78-Jährigen zu äußern. Der Präsidentschaftsbewerber hebt die Klauseln nun auf, um die Vorwürfen auszuräumen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Pandemie: Corona: Exit-Strategie? Sechs Lehren der „Heinsberg-STUDIERückkehr zur Normalität: USA wollen Corona-REGELN ab Mai lockern
"Nein" zu Corona-Bonds: MERKEL für milliardenschweres europäisches RettungspaketWende in der Virus-Krise?: Warum MERKEL "Hoffnung" schöpft
Tagelang kein Kontakt zu Raab: BORIS JOHNSON verlässt IntensivstationNeuer Chefcoach bei HERTHA BSC: Labbadia übernimmt nächste Retter-Aufgabe
Trotz CORONAKRISE: Olaf Scholz hält an globaler Steuerreform festZwischen Infektion und Tod: Bei COVID-19 ist Phase 3 entscheidend
"Gefühlslage war angespannt": Flick machte Müller wieder BAYERN-hungrigKein INTERESSE an Verhandlungen: "Britische Regierung will No-Deal-Brexit"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken