Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Twitter will auch Facebook Beiträge von Donald Trump prüfen

t-online.de
06.06.2020


Nach Twitter will auch Facebook Beiträge von Donald Trump prüfenAnders als Twitter sollten Nachrichten von Donald Trump auf Facebook nicht gekennzeichnet werden, wenn diese Gewalt anstacheln könnten. Das sorgte für Kritik – auch aus den eigenen Reihen. Nun folgt die Kehrtwende. Nach anhaltender Kritik am Umgang von Facebook mit kontroversen Beiträgen von US-Präs
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Streit mit Twitter: Donald Trump will soziale Medien haftbar machen

Streit mit Twitter: Donald Trump will soziale Medien haftbar machen 01:20

Donald Trump legt sich mit den sozialen Medien an. Nachdem Twitter seine Tweets als "irreführend" gekennzeichnet hat, möchte er die Haftungsregeln für soziale Medien verschärfen.

Ähnliche Nachrichten

Rechtsextremismus: YouTube sperrt Konten der Identitäten Bewegung

Nach Facebook und Twitter sperrt auch die Videoplattform Konten der rechtsextremen Gruppierung. Unter anderem der Kanal von Martin Sellner ist nicht mehr...
ZEIT Online - Top

Ghislaine Maxwell - Kameras im Haus: Nach Festnahme der Epstein-Gehilfin muss Trumps Umfeld zittern

US-Milliardär Jeffrey Epstein hatte viele mächtige Freunde – und systematisch junge Mädchen sexuell missbraucht. Nach der Festnahme seiner Gehilfin...
Focus Online - Politik

Biden verspricht fünf Millionen neue Jobs nach der Coronakrise

Der demokratische Herausforderer von Donald Trump will 700 Milliarden Dollar in die US-Wirtschaft pumpen. Biden setzt auf die Mittelschicht.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •ZEIT Online

Gerichtsentscheidung: Supreme Court beendet Streit um Trump-Finanzunterlagen nicht

Washington (dpa) - Der Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen des US-Präsidenten Donald Trump ist auch nach Entscheidungen des Obersten Gerichts der USA...
t-online.de - Welt

Weitere Welt Nachrichten

Kampf gegen Corona: Viel Polizei am "BALLERMANN" nach Schließung von LokalenBewegende Trauerfeier: Spanien nimmt Abschied von Corona-TOTEN
Opioid-KRISE hält an: Mehr Drogentote in den USA als je zuvorDatenabkommen "PRIVACY SHIELD" - "Facebook vs. Schrems": Was die EuGH-Entscheidung bedeutet
Erster Fall dieser Saison: West-Nil-VIRUS bei Vogel entdecktMehr Unabhängigkeit von CHINA: Spahn will EU-Medizin-Bündnis
Klopp ist "nicht enttäuscht": "Menschliches" LIVERPOOL verbockt RekordHACKER stehlen Forschungsdaten: Briten werfen Russland Impf-Spionage vor
Vom "BALLERMANN" zum Buhmann: Polizei wacht über Lokalsperren auf MallorcaFit, keine Einsätze, viel Spott: Mesut Özil wird beim FC ARSENAL zum Rätsel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken