Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Kann fatale Folgen haben": 50.000 Krebs-OPs wegen Corona verschoben

n-tv.de
13.07.2020


Kann fatale Folgen haben: 50.000 Krebs-OPs wegen Corona verschobenWegen der Pandemie halten viele Krankenhäuser Kapazitäten für Corona-Patienten frei. Nach Angaben der Deutschen Krebshilfe wurden dadurch bereits Zehntausende Krebsoperationen verschoben. Der Vorstandsvorsitzende Nettekoven befürchtet fatale Folgen für die Patienten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Wegen Corona-Krise: Kondome werden knapp

Wegen Corona-Krise: Kondome werden knapp 01:36

Wegen Produktionstops und weil Lieferwege dicht sind, kann es zu einer Kondom-Knappheit kommen. Vor allem für Frauen in Entwicklungsländern kann das fatale Folgen haben.

Weitere Welt Nachrichten

CORONA-News – Studie: Sechs Prozent der Engländer haben AntikörperCORONA-Testpanne in Bayern: Söder entschuldigt sich und watscht Ministerin ab
Mit Hightech gegen das Virus: Südkorea stellt Anti-CORONA-Haltestellen aufCoronavirus: Corona-TESTS: Alle Infos für Rückkehrer aus Risikogebieten
WERNER in CL vergessen machen: Künstler Nkunku gibt den Leipzig-Frontmann700 Festnahmen in einer Nacht: Polizei schlägt Protest in BELARUS nieder
Aktuelle Situation in BELARUS: Diese Videos zeigen die kritische LageStimmzettel für Tote und Hunde?: TRUMP wittert historischen Wahlbetrug
Geheimer Matchplan gegen Messi: Der FC BAYERN vertraut auf seine Triple-AchseRKI teilt neue Einschätzung: IMPFSTOFF kommt frühestens zum Jahresende

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken