Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Passagiersuche nach Ausbruch auf Schiff

ORF.at
02.08.2020


Auf dem Hurtigruten-Schiff „Roald Amundsen“ hat ein CoV-Ausbruch die hektische Suche nach mehreren hundert Menschen nach sich gezogen. Viele Passagiere hatten das Schiff bereits verlassen, bevor erste Besatzungsmitglieder positiv getestet wurden. Das Schiff liegt nun vor Tromso isoliert vor Anker. Norwegens Gesundheitsminister Bent Hoie warnt vor „Testscham“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CORONA-Krise – Britischer Regierungs-Experte: Pandemie nicht unter KontrolleAuswärtiges Amt: CORONA-Reisewarnung für ganz Belgien
CORONA-Pandemie: Erneut mehr als 2.500 Neuinfektionen in DeutschlandPandemie: CORONA-Ampel in Berlin springt auf Rot
Ergänzung zu bisherigen Proben: Spahn kündigt CORONA-Heimtests anUS-Präsident rudert zurück: TRUMP will rechtsradikale Gruppe nicht mehr kennen
Donald TRUMP erklärt sich zum Debatten-Sieger: "Er jammerte""So etwas noch nie durchgemacht": TRUMP treibt Moderator zur Verzweiflung
"Weiß nicht, wer sie sind": PROUD BOYS: Trump gibt sich ahnungslosKimmichs Slapstick schlägt BVB: Bayern München müht sich zum SUPERCUP-Sieg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken