Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Pandemie: Hurtigruten stellt Kreuzfahrten nach Corona-Ausbruch ein

t-online.de
03.08.2020


Der Kreuzfahrtbetreiber Hurtigruten zieht nach einem Corona-Ausbruch auf einem seiner Schiffe die Reißleine und stellt bis auf Weiteres alle Fahrten ein. Auch in der Südsee wurde eine Kreuzfahrt abgebrochen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität bereits mehr als
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

TUI-Kreuzfahrtschiff - Kein CORONA an Bord: "Mein Schiff 6" darf bald weiterfahrenReisen soll sicherer werden: EU-Länder tauschen CORONA-Warn-Daten aus
Schützt Sputnik V vor CORONA?: Russland: Bald Ergebnisse zu Impfstoff-TestDroht die CORONA-Katastrophe? So ist die Lage in deutschen Großstädten
CORONA-Krise: Der Wendler verschiebt seine große Hochzeit auf 2021Neue Regelungen im CORONA-Kampf: Merkel will Shutdown "unbedingt verhindern"
Armenien vs. Aserbaidschan: Dutzende Tote bei neuen Kämpfen in BERGKARABACHBERGKARABACH-Konflikt: Türkei soll armenisches Flugzeug abgeschossen haben
 TV-Duell gegen Joe BIDEN: Der Respekt vor Raubtier Trump ist großIm Alfa beim Heimrennen: Mick Schumacher feiert sein FORMEL-1-Debüt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken