Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Suche nach Ursache - Gewaltige Detonation in Beirut: Ist Ammoniumnitrat Schuld?

t-online.de
05.08.2020


Suche nach Ursache - Gewaltige Detonation in Beirut: Ist Ammoniumnitrat Schuld?Beirut (dpa) - Nach der gewaltigen Detonation in Beirut mit mehr als 70 Toten und 3000 Verletzten beginnt im Libanon die Suche nach möglichen Ursachen. Ausgelöst haben könnte die schwere Explosion eine sehr große Menge Ammoniumnitrat: Schätzungsweise 2750 Tonnen der gefährlichen Substanz seien jahre
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Welt Nachrichten

PANDEMIE: Die Corona-Warn-App – Erfolgsgeschichte oder Flop?Beliebter Skiort - Corona-Hotspot ISCHGL: Schadenersatz-Klagen gegen Österreich
MASKENPFLICHT auf Plätzen: In München gelten strengere Corona-RegelnCoronavirus: Deutschland erklärt Regionen in elf EU-LäNDERN zu Risikogebieten
"Es geht mir sehr gut": Altmaier ist in Corona-QUARANTäNEKompliment ja, Vertrag nein: Flick erteilt GöTZE eine klare Bayern-Absage
BREXIT spült Vermögen in die EU: JPMorgan verlagert Milliarden nach FrankfurtUmfangreiche Ermittlungen: "Ein starkes STüCK" - Drogen-Razzia bei der Münchner Polizei
Afroamerikanerin erschossen: POLIZIST im Fall Breonna Taylor angeklagt"Es ist ein Menschenversuch": Dieser Supercup beunruhigt den FC BAYERN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken