Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rechtsextreme bei der Polizei: SPD-Länder erwägen eigene Rassismusstudie

n-tv.de
18.09.2020


Rechtsextreme bei der Polizei: SPD-Länder erwägen eigene RassismusstudieDie Fälle rechtsextremer Ausfälle bei der Polizei häufen sich, ein generelles Problem sieht Innenminister Seehofer aber nicht. Eine Studie zu Rassismus bei den Ordnungskräften lehnt er ab. Die SPD-Innenminister sehen das anders - und wollen nun womöglich auf eigene Faust handeln.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Gott verschwand im Lockdown": Corona ist "wie ein Stresstest" für KIRCHECORONA-News: Inzidenzwert in Deutschland auf über 100 gestiegen
CORONA-Regeln: Darf die Polizei zu Hause kontrollieren?US-Psychologe über DONALD TRUMP: "Die beste Analogie ist der Schimpanse"
Ministerpräsident im "Frühstart": Hans hält LOCKDOWN-Verlängerung für möglichAlfa Romeo klärt Cockpit-Frage: Erste FORMEL-1-Ernüchterung für Schumacher
8,2 Prozent im dritten Quartal: WIRTSCHAFT kommt mit Rekordtempo zurückZum Geburtstag: KIM KARDASHIAN erhält Hologramm ihres toten Vaters
Fokus auf öffentlichen Raum: Braun schließt KONTROLLEN im Privaten ausGewagtes Spiel mit dem FC BAYERN: Alaba pokert gefährlich mit dem Piranha

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken