Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesbank bestätigt Trend: Immer mehr Banken verlangen Strafzinsen

n-tv.de
22.02.2021


Bundesbank bestätigt Trend: Immer mehr Banken verlangen StrafzinsenDie Menschen in Deutschland haben im Corona-Jahr 2020 besonders viel Geld auf die hohe Kante gelegt, doch das kann sich zunehmend als Minusgeschäft erweisen. Denn immer mehr Geldinstitute geben die von der EZB auferlegte Negativzinsen für sogenannte Sichteinlagen an ihre Kunden weiter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Geld: Immer mehr Banken führen Negativzinsen ein

300 Geldhäuser verlangen mittlerweile Verwahrentgelte von ihren Kunden. Der Minuszinssatz einer Bank erreicht einen neuen Rekordwert.
sueddeutsche.de - WirtschaftAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinen-tv.de

Trend beschleunigt sich: 300 Geldhäuser verlangen Strafzinsen

Die Deutschen sparen wie die Weltmeister. Im letzten und auch im aktuellen Jahr wurde besonders viel Geld auf die hohe Kante gelegt. Doch das kann sich zunehmend...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Strafzinsen: 300 Banken und Sparkassen erheben Verwahrentgelt

Fast täglich kommt eine Bank dazu: Immer mehr Kreditinstitute brummen Sparern bei größeren Summen Strafzinsen auf. Das geht aus Daten des Vergleichsportals...
Spiegel - Top

Weitere Welt Nachrichten

Covid-19 außer Kontrolle: Viele CORONA-Todesopfer unter Brasiliens BabysForderungen nach Sanktionen - Ukraine, NAWALNY, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland
Pandemie: CORONA-Impfung: Alle wichtigen Fragen und AntwortenNewsblog: CORONA: Lauterbach warnt eindringlich vor indischer Mutation
Testergebnisse digital abrufbar: CORONA-Warnapp soll Türöffner werden"Zynisch und heuchlerisch": SUPER LEAGUE stößt Fußball-Deutschland ab
Die SUPER LEAGUE wird konkret: Die verlogenen Retter des FußballsBUNDESVORSTAND tagt am Abend: Söder: CDU allein entscheidet über K-Frage
Söder ist auch eingeladen: LASCHET beruft CDU-Bundesvorstand einDebatte im Bundesvorstand: LASCHET lässt parteiinterne Kritiker anhören

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken