Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

 "Als würden wir erpresst": Pfizer verhandelt in Lateinamerika eisenhart

n-tv.de
25.02.2021


 Als würden wir erpresst: Pfizer verhandelt in Lateinamerika eisenhartDer US-Pharmakonzern Pfizer verhandelt in Lateinamerika mit extremen Mitteln. "Sie werden wegen euch sterben", sollen seine Verhandler zu einer Regierung gesagt haben. Zwei Staaten brachen die Gespräche ab, weil Pfizer immer mehr forderte, sich aber kaum bewegte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Super-League-Klubs ausschließen?: UEFA-Sperre würde DFB-Elf heftig treffenForderungen nach Sanktionen - Ukraine, NAWALNY, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland
CORONA-News: Hausärzte erhalten offenbar 500.000 Extra-ImpfdosenCORONA-Variante aus Indien: Wie gefährlich ist die Mutante B.1.617?
2020 eines der wärmsten Jahre: CORONA-Effekt für das Klima bleibt ausTestergebnisse digital abrufbar: CORONA-Warnapp soll Türöffner werden
Eine Chance für die Bundesliga?: Die SUPER LEAGUE: Nicht jammern! Handeln!Fall George Floyd: Im CHAUVIN-Prozess sind die Geschworenen am Zug
PROZESS gegen Ex-Polizist: Staatsanwalt: Fall Floyd "war Mord"Debatte im BUNDESVORSTAND: Laschet lässt parteiinterne Kritiker anhören

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken