Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erstmals EU-Passus angewendet: Italien stoppt Export von Astrazeneca

n-tv.de
04.03.2021


Erstmals EU-Passus angewendet: Italien stoppt Export von AstrazenecaGanz so konsequent wie in den USA oder Großbritannien ist die Regelung nicht. Doch auch die EU versucht, auf eigenem Gebiet produzierte Impfstoffe vor allem selbst zu nutzen. Erstmals stoppt nun ein Mitgliedsland in Absprache mit Brüssel den Export des Astrazeneca-Vakzins.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Italien stoppt AstraZeneca-Export: Kritik und Lob aus Brüssel

Italien stoppt AstraZeneca-Export: Kritik und Lob aus Brüssel 01:57

Von der Leyen verteidigt Roms AstraZeneca-Exportstopp nach Australien. Andere mahnen: Es drohe ein globaler Kampf um Impfstoffe.

Weitere Welt Nachrichten

CORONA-News: Ausbruch trotz Schnelltest – Besucher trägt Virus in KlinikForderungen nach Sanktionen - Ukraine, NAWALNY, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland
Covid-19 außer Kontrolle: Viele CORONA-Todesopfer unter Brasiliens BabysNewsblog: CORONA: Lauterbach warnt eindringlich vor indischer Mutation
2020 eines der wärmsten Jahre: CORONA-Effekt für das Klima bleibt ausTestergebnisse digital abrufbar: CORONA-Warnapp soll Türöffner werden
"Zynisch und heuchlerisch": SUPER LEAGUE stößt Fußball-Deutschland abDie SUPER LEAGUE wird konkret: Die verlogenen Retter des Fußballs
UEFA reformiert die Königsklasse: CHAMPIONS LEAGUE erhält völlig neuen ModusDebatte im BUNDESVORSTAND: Laschet lässt parteiinterne Kritiker anhören

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken