Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Widerspruch zu den Ethikregeln": Pompeo ließ Mitarbeiter Hund betreuen

n-tv.de
17.04.2021 ()


Widerspruch zu den Ethikregeln: Pompeo ließ Mitarbeiter Hund betreuenEx-US-Außenminister Mike Pompeo und seine Ehefrau sollen Staatsbedienstete nicht selten mit privaten Aufgaben betraut haben. Friseurtermine vereinbaren und Restaurants reservieren waren wohl keine Ausnahme. Und auch der Familienhund sollte regelmäßig auf Staatskosten betreut werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Corona-PANDEMIE: RKI-Chef: "Die Impfung wirkt bislang gegen alle Varianten"Corona-News: Stiko will Johnson & Johnson-IMPFSTOFF offenbar nur für über 60-Jährige empfehlen
INDIEN versinkt im Corona-Chaos – Premier baut sich neues HausRücksprache mit Biontech-Chef: MERKEL telefonierte mit Sahin zum Patentstreit
Wie bei ASTRAZENECA: STIKO empfiehlt J&J-Impfung wohl erst ab 60Rat zu Alternativen für Jüngere: ASTRAZENECA nur noch für Briten über 40
Wachstumsschub trotz KRISE: Firmen exportieren so viel wie nie zuvorÜberblick zu neuen Regeln: Diese Lockerungen für GEIMPFTE gelten ab Sonntag
Hamburger Musiker: Jan Delay: Maske tragen, Abstand halten, IMPFENSPIELER setzen starkes Zeichen: Schalke weicht vor dem Hass nicht zurück

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken