Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spahn will Priorisierung für Astrazeneca aufheben

t-online.de
05.05.2021


Spahn will Priorisierung für Astrazeneca aufhebenIn einigen Bundesländern können sich bereits alle Willigen mit dem Mittel von Astrazeneca impfen lassen – unabhängig von der vorgegebenen Reihenfolge. Das könnte bald auch bundesweit gelten.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Corona-Impfungen mit dem Wirkstoff von Astrazeneca die Prioris
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: AstraZenca: Aufhebung der Priorisierung geplant

AstraZenca: Aufhebung der Priorisierung geplant 01:40

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, die Impf-Priorisierung für AstraZeneca aufzuheben. Auch der Zeitraum zwischen Erst- und Zweiimpfung soll kürzer werden.

Weitere Welt Nachrichten

USA - Russland - Historischer Handschlag: BIDEN und Putin beginnen GipfelCorona-PANDEMIE: Im Juli ist Schluss mit zusätzlichen Biontech-Lieferungen
Teilbesetztes Haus in Berlin: Brennende BARRIKADEN vor "Rigaer 94" errichtetSuspendierter EM-Skandalprofi: "ARNAUTOVIC? Der hat nur Stroh im Kopf"
Österreicher muss zugucken: UEFA sperrt ARNAUTOVIC nach BeleidigungCummings attackiert Regierung: Johnsons Ex-Berater leakt interne CHATS
"Schlafen Sie ein bisschen": MACKENZIE SCOTT SPENDET WEITERE MILLIARDENWINDOWS-10-Support endet 2025: WINDOWS 11 zeigt sich in früher Version
Pandemie: ASTRAZENECA: Wirksamkeit und Nebenwirkungen - Alles WichtigeIm Visier der Scharfschützen: GREENPEACE: Polizei war über Flug informiert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken