Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Washington Post": Trump-Regierung beschaffte heimlich Reporter-Daten

t-online.de
08.05.2021


Washington (dpa) - In der Amtszeit des früheren Präsidenten Donald Trump hat sich die US-Regierung nach einem Bericht der "Washington Post" heimlich Telefondaten von drei Reportern der renommierten Zeitung beschafft. Die Journalisten hätten in den ersten Monaten der Trump-Regierung über Russlands Ro
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Corona-News | Ärzteverband besorgt um Delta-Variante: "Gebt uns genügend IMPFSTOFFE!"EU-Gipfel: Reichlich Zündstoff für MERKEL und Co beim EU-Gipfel
Diplomatie - Der Erste: Altmaier in Washington - Voraustrupp für MERKELGut 1000 neue Corona-Fälle: RKI: Sieben-Tage-INZIDENZ liegt bei 6,6
"Frauen über EU-Grenze gedrängt": KROATIEN rechtfertigt PushbacksSchnellcheck: Das Fast-Löw-Ende: Ein Herz für Leon GORETZKA!
Anhörung: BRITNEY SPEARS fordert Ende von Vormundschaft„Ich bin traumatisiert“ – BRITNEY SPEARS ruft im Gericht an und schockiert
Todesfall: Software-Entwickler MCAFEE TOT IN GEFäNGNIS aufgefundenAuch Benzema trifft zweimal: Ronaldos Doppelback bringt PORTUGAL weiter

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken