Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hendrik II zieht nach Norden: Sturm flaut allmählich ab

n-tv.de
22.10.2021


Hendrik II zieht nach Norden: Sturm flaut allmählich abDer Sturm über Deutschland hat sich in der Nacht in weiten Teilen des Landes beruhigt. Nach zahlreichen Unfällen und anderen Schäden haben Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Freitag weniger zu tun. Vor allem im Nordosten ist der Wind, der nach Skandinavien unterwegs ist, trotzdem noch spürbar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Generation Corona": LOCKDOWN-Folgen lassen Kinder nicht losReaktionen auf Scholz-Regierung: China will "neues Niveau" - Moskau will weiteren DIALOG
Außenpolitik: SCHOLZ droht im Ukraine-Konflikt mit Konsequenzen"Welt schaut auf unser Land": Der Wechsel ist vollzogen - Regierung SCHOLZ ist im Amt
Sieben Fälle weltweit bekannt: Forscher entdecken "getarnte" OMIKRON-Variante"Inzidenzen könnten steigen": Impf-Rückschlag bei OMIKRON - was folgt daraus?
Weiter Maßnahmen für Ungeimpfte: Österreich beendet LOCKDOWN für fast alleDeutscher Anwalt angeklagt: Richter bricht PROZESS gegen Cum-Ex-Aufklärer ab
PROZESS um Fake-Übergriff: Jussie Smollett ermahnt StaatsanwaltKonflikte: Weiterhin Spannungen in der UKRAINE-Krise

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken