Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Pandemie: RKI registriert 29.364 Neuinfektionen - Inzidenz bei 452, 4

t-online.de
29.11.2021


Corona-Pandemie: RKI registriert 29.364 Neuinfektionen - Inzidenz bei 452, 4Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gestiegen und hat einen Höchststand erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Morgen mit 452, 4 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 446, 7 gelegen, vor einer Woche bei 386, 5
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

+++ Corona-News aktuell +++: RKI registriert 190.148 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1073,0

Das Medikament Paxlovid des US-Herstellers könnte bei Patienten eine schwere Erkrankung nach einer Corona-Infektion verhindern und gilt als sehr effektiv. Alle...
wiwo.de - PolitikAuch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeine

Sieben-Tage-Inzidenz steigt erneut auf Höchstwert

Das RKI registriert 126.955 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. Die Inzidenz steigt und steigt, und liegt inzwischen bei einem Höchstwert von 894,3.
Augsburger Allgemeine - VermischtesAuch berichtet bei •Berliner Morgenpostt-online.de

Weitere Welt Nachrichten

Merz rügt Scholz, Gysi die Ampel: BUNDESTAG weist Russland Schuld in Ukraine-Krise zuCorona-Infektion: Grünen-Politikerin RICARDA LANG ist positiv
"Inklusive Nord Stream 2": BAERBOCK DROHT RUSSLAND mit harter Reaktion"Eindeutige Bedrohung": USA bringen Ukraine-Konflikt vor UN-Sicherheitsrat
Konflikt mit Russland | UKRAINER klagt: "Wir leben schon seit Jahren im Krieg"Inzidenz-Höhenflug hält an: RKI meldet 190.148 NEUINFEKTIONEN
JUSTIZ: Prozess um Juwelenraub im Grünen Gewölbe beginnt in DresdenWM rettet Geflüchtete vor Tod?: Infantino hat das mit AFRIKA doch anders gemeint
Shoah-Überlebende im BUNDESTAG: "Ich bete zu Gott: Bitte lass mich nicht sterben"Abstimmung: Erneut kein Sieger bei PRäSIDENTENWAHL IN ITALIEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken