Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Weiter Einschränkungen geplant: Darüber wollen Bund und Länder morgen beraten

n-tv.de
01.12.2021


Am morgigen Donnerstag kommen Bund und Länder zusammen, um über die Maßnahmen zu entscheiden, die die vierte Corona-Welle brechen sollen. In der Beschlussvorlage, die ntv vorliegt, ist die Rede von einem "Akt der nationalen Solidarität". Vor allem die Rechte der Ungeimpften werden weiter eingeschränkt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kabinett will Lockerungen für Events beschließen

Das bayerische Kabinett will heute über Lockerungen für Sport- und Kulturveranstaltungen im Freistaat beraten und entscheiden. Ministerpräsident Markus Söder...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •tagesschau.de

Kampf gegen Covid-19: Bund und Länder wollen Corona-Kurs halten

Berlin (dpa) - Im Lichte weiter emporschnellender Corona-Infektionszahlen beraten die Spitzen von Bund und Ländern über das weitere Vorgehen in der Pandemie....
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •tagesschau.de

"Was jetzt?"-Newsletter: Bund-Länder-Treffen, US-Warnung für Ukraine, katholisches Coming Out

US-Diplomaten-Familien sollen Kiew verlassen, Bund und Länder wollen PCR-Tests priorisieren, Thierry Mugler ist tot und queere Katholiken outen sich. Der...
ZEIT Online - Top

Corona-Expertenrat: Weitere Schritte vorbereiten

An diesem Montag wollen Bund und Länder über weitere Corona-Strategien beraten. Der Expertenrat der Bundesregierung empfiehlt, sich für einen weiteren starken...
Augsburger Allgemeine - Politik

Lauterbach rechnet mit Hunderttausenden Neuinfektionen pro Tag

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland schießen immer weiter in die Höhe. Bund und Länder beraten am Montag, wie es weitergehen soll.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Welt Nachrichten

UKRAINE-Konflikt: Johnson droht Moskau mit beispiellosen SanktionenKonflikte - Biden: Angriff auf UKRAINE größte Invasion seit Weltkrieg
"Unfreundlich gegen die UKRAINE": Klitschko stellt Deutschland übles Zeugnis ausHeidelberg: TäTER von Amoklauf stammt aus Berlin
Bei INZIDENZ von über 2000: Niederlande lockern Corona-MaßnahmenStudent schießt auf Kommilitonen: Was wir über den AMOKLAUF in Heidelberg wissen
Nach Annahme der AfD-NOMINIERUNG: CDU leitet Ottes Rauswurf in die WegeTeure Abos, keine Zuschauer: Taumelndem Gigant BUNDESLIGA droht Absturz
Last-Minute-Krimi gegen RUSSLAND: DHB-Team erkämpft versöhnlichen EM-AbschlussKandidatur für AfD: CDU beschließt PARTEIAUSSCHLUSS von Otte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken