Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nordkorea meldet mehr als 230.000 neue Fieberfälle

Tagesspiegel
18.05.2022


Nordkorea meldet mehr als 230.000 neue FieberfälleVor einer Woche hatte Nordkorea erstmals Corona-Infektionen bestätigt. Das abgeschottete Land meldete erneut eine deutliche Zunahme an Fieberpatienten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Nordkorea meldet mehr als 232.000

Nordkorea meldet mehr als 232.000 "Fieberpatienten" in 24 Stunden 01:24

Nordkorea kämpft gegen Covid-19. Machthaber Kim Jong Un verhängte einen landesweiten Lockdown und mobilisierte das Militär.

Weitere Welt Nachrichten

Ukraine-Krieg: Entsetzen nach russischem Angriff auf EINKAUFSZENTRUM"KRAFT demokratischer Bündnisse": Scholz: G7 stehen "unverbrüchlich an Seite der Ukraine"
Angriff auf Krementschuk: Moskau: EINKAUFSZENTRUM war nicht in BetriebWetter durchkreuzt die Planung: BIDEN muss G7-Gipfel eher verlassen
Person der Woche: US-Präsident: Joe BIDEN ist besser als sein RufBeihilfe zum Mord: 101-jähriger KZ-Wachmann zu fünf JAHREN HAFT verurteilt
ACHTJäHRIGER ERSCHIEßT EINJäHRIGES MäDCHEN und verletzt ZweijährigeAuch Grüne sind dagegen: Scholz' Plan für EINMALZAHLUNG stößt auf Ablehnung
Gläubiger warten auf ihr Geld: Moody's verkündet ZAHLUNGSAUSFALL RusslandsAufenthaltspapiere als Lohn: Griechenland setzt wohl Flüchtlinge für PUSHBACKS ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken