Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Menschenverachtender" Theologe: Falscher Impfarzt muss vier Jahre in Haft

n-tv.de
19.05.2022


Menschenverachtender Theologe: Falscher Impfarzt muss vier Jahre in HaftAusgerechnet ein Theologe gibt sich als Arzt aus und impft Hunderte Menschen gegen Corona. Als der Hochstapler einem echten Arzt den Impfstoff spritzen soll, fliegt er auf. Er selbst sagt, er wollte Gutes tun. Die Richterin hält ihn für menschenverachtend und geht hart mit ihm ins Gericht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Bereits zweite Verurteilung: Arzt muss nach Tötung von Corona-PATIENTEN in HaftPETER Hultqvist im Interview: "Russland ist unberechenbar"
Cassidy Hutchinson im Porträt: TRUMP hat die Jagd auf Amerikas tapferste Frau eröffnetTRUMP-Getreuer Ted Cruz geht Sesamstraße-Star an
THOMAS leidet beim CHIO mit: Lisa Müller verpatzt Debüt, Pferd "sieht Geister""Ja, könnt' ich": Scholz lässt ARROGANZ-Vorwurf zurückweisen
Videoanruf bei Giffey & Co.: Steckt russisches Komiker-Duo hinter KLITSCHKO-Fake?Stark-Watzinger über Lockdown: Für FDP-Ministerin waren SCHULSCHLIEßUNGEN ein Fehler
BIDEN: USA bauen Truppenpräsenz in Europa weiter ausABTREIBUNG in Polen: Hat das Gesetz diese Frau auf dem Gewissen?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken