Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Amoklauf in Texas: Schüsse an Grundschule – Angreifer erschießt 19 Kinder

t-online.de
25.05.2022


Amoklauf in Texas: Schüsse an Grundschule – Angreifer erschießt 19 KinderIn Texas kam es an einer Schule zu einem furchtbaren Gewaltakt. Ein Attentäter erschoss 21 Menschen, darunter 19 Kinder. Der mutmaßliche Schütze wurde offenbar von der Polizei erschossen. Bei Schüssen an einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas ist die Zahl der Todesopfer Berichten zufolge auf 21 M
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Grundschul-Amoklauf in Texas: Warum griff die Polizei so spät ein?

Grundschul-Amoklauf in Texas: Warum griff die Polizei so spät ein? 01:20

Die USA trauern um die erschossenen 19 Kinder und zwei Lehrerinnen im texanischen Uvalde. Präsident Biden reiste an den Ort des Grauens. Dort wächst die Wut auf die Polizei.

Weitere Welt Nachrichten

Ukraine-Krieg: Entsetzen nach russischem Angriff auf EINKAUFSZENTRUM"KRAFT demokratischer Bündnisse": Scholz: G7 stehen "unverbrüchlich an Seite der Ukraine"
Beihilfe zum Mord: 101-jähriger KZ-Wachmann zu fünf JAHREN HAFT verurteiltWetter durchkreuzt die Planung: BIDEN muss G7-Gipfel eher verlassen
Person der Woche: US-Präsident: Joe BIDEN ist besser als sein RufAngriff auf Krementschuk: Moskau: EINKAUFSZENTRUM war nicht in Betrieb
ACHTJäHRIGER ERSCHIEßT EINJäHRIGES MäDCHEN und verletzt ZweijährigeZinsforderungen nicht bedient: ZAHLUNGSAUSFALL ist für Russland "nicht unser Problem"
Auch Grüne sind dagegen: Scholz' Plan für EINMALZAHLUNG stößt auf AblehnungAufenthaltspapiere als Lohn: Griechenland setzt wohl Flüchtlinge für PUSHBACKS ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken