Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Übergriffe als Gynäkologin?: Ermittlungen gegen französische Staatssekretärin

n-tv.de
22.06.2022 ()


Übergriffe als Gynäkologin?: Ermittlungen gegen französische StaatssekretärinWegen Vergewaltigungsvorwürfen ermittelt die französische Staatsanwaltschaft gegen ein Mitglied aus der Regierung von Macron. Zweimal wurde gegen Chrysoula Zacharopoulou bereits Anzeige erstattet. Die Vorwürfe stammen aus der Zeit, als die 46-Jährige noch als Gynäkologin praktizierte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Der Kriegstag im Überblick: Tote bei Beschuss von EINKAUFSZENTRUM - G7-Staaten wollen Ölpreis deckelnNach Angriff auf EINKAUFSZENTRUM: Selenskyj bittet um moderne Luftabwehr-Systeme
G7-Gipfel: Söder schenkt BIDEN bayerischen WanderrucksackItalien: Italien: HITZE-Drama hält an – Urlauber sollen Wasser sparen
Was dran ist am Siebenschläfer: Drohen nun sieben Wochen HITZE?Warnung vor Unwettern: Osten Deutschlands ächzt unter HITZE
Berlin kämpft gegen HITZEtote: Wenn HITZE in Großstädten lebensgefährlich wirdArbeitsschutz: HITZE im Büro: Wann gibt es HITZEfrei bei der Arbeit?
Von 40.000 auf 300.000: NATO erhöht Zahl der schnellen EINGREIFKRäFTE drastischLanger Weg durch Institutionen: Hertha-Boss BERNSTEIN wird den Fußball nicht abfackeln

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken