Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Übergriffe als Gynäkologin?: Ermittlungen gegen französische Staatssekretärin

n-tv.de
22.06.2022


Übergriffe als Gynäkologin?: Ermittlungen gegen französische StaatssekretärinWegen Vergewaltigungsvorwürfen ermittelt die französische Staatsanwaltschaft gegen ein Mitglied aus der Regierung von Macron. Zweimal wurde gegen Chrysoula Zacharopoulou bereits Anzeige erstattet. Die Vorwürfe stammen aus der Zeit, als die 46-Jährige noch als Gynäkologin praktizierte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ermittlungen gegen zweiten Verdächtigen in Berlin im Fall Kellermayr

Mehr als einen Monat nachdem die deutsche Cyber-Expertin Nella entscheidende Indizien zu Claas, dem Verfasser der Todesdrohungen, geliefert hat, wird jetzt in...
DiePresse.com - Oesterreich

„Auch als er Präsident war, hatte er oft Dokumente zerrissen und in die Toilette geworfen“,

„Trump hat immer mehr Dreck am Stecken“, sagt US-Journalist Erik Kirschbaum zu den Ermittlungen gegen Ex-Präsident Trump. Er tue immer, was er wolle, doch...
Welt Online - Top

RBB: Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Patricia Schlesinger

Kurz nach ihrem Rücktritt als RBB-Intendantin hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Patricia Schlesinger eingeleitet. Der Verdacht: Vorteilsnahme und...
ZEIT Online - Top

Weitere Welt Nachrichten

Löste Klimaanlage Brand aus?: 41 Tote nach Feuer in KIRCHE in ÄgyptenNach Massenpanik in Ägypten: 41 Tote bei Großbrand in KIRCHE
Schriftsteller weiter in Klinik: Attentäter von SALMAN RUSHDIE plädiert auf nicht schuldigWALROSS FREYA IN NORWEGEN EINGESCHLäFERT
Nicht alle Dokumente abgegeben: TRUMP-Team soll falsche Angaben gemacht haben"Trügerische Sicherheit" bei Gas: Schulze: "Wenn PUTIN den Hahn zudreht, wird es nicht reichen"
Erster Punktgewinn für Blau-Weiß: SCHALKE berauscht sich an Nachspielzeit-EkstaseFlugverkehr gestoppt: Mann feuert an australischem FLUGHAFEN Schüsse ab
Großklub geht in BRENTFORD unter: United wird trotz Ronaldo schwer gedemütigtKlublegende in großer Sorge: "Wir sehen Vernichtung von MANCHESTER UNITED"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken