Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Werbeverbot für Abtreibungen: Bundestag beschließt Streichung von §219a

n-tv.de
24.06.2022


Werbeverbot für Abtreibungen: Bundestag beschließt Streichung von §219aSeit Jahren debattiert der Bundestag über den Strafrechtsparagrafen 219a. Er regelte das Verbot, für Schwangerschaftsabbrüche zu werben. Allerdings mussten Ärzte auch bei ausführlichen Informationen Ermittlungen gegen sie befürchten. Die Ampel beendet die Praxis nun.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Trügerische Sicherheit" bei Gas: Schulze: "Wenn PUTIN den Hahn zudreht, wird es nicht reichen"Tote und Verletzte in Eriwan: LAGER für Feuerwerkskörper fliegt in die Luft
Meinung: Ein Jahr Wegschauen und Vergessen - Jahrestag der Machtübernahme durch die TALIBAN in AfghanistanFall von Kabul vor einem Jahr: TALIBAN-Rückkehr ist "größte moralische Niederlage"
PUTIN schreibt Brief an Kim: Russland und Nordkorea wollen Beziehung ausbauenSind für Deutschland tätige ORTSKRäFTE in Mali sicher?
Nach Razzia von TRUMP-Anwesen: Republikaner stellen Arbeit des FBI in FrageMehrwertsteuer kommt noch dazu: Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro KILOWATTSTUNDE
Rangelei nach hitzigem Derby: TUCHEL liefert sich wüsten Trainerzoff mit ConteAnzeige gegen MINISTER erstattet: Lauterbach soll Isolationspflicht verletzt haben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken