Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Urteil ist rechtskräftig: Messerstecher von Würzburg dauerhaft in Psychiatrie

n-tv.de
04.08.2022


Urteil ist rechtskräftig: Messerstecher von Würzburg dauerhaft in PsychiatrieEin Mann sticht in der Würzburger Innenstadt wahllos mit einem Messer auf Fußgänger ein. Drei Menschen sterben nach dem Angriff, neun weitere werden verletzt. Innere Stimmen hätten dem paranoid schizophrenen Mann die Tat befohlen, heißt es im Gutachten. Nun muss er dauerhaft in die Psychiatrie.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Videobotschaft nach PUTIN-Show: Selenskyj: Ukraine wird NATO-Mitgliedschaft beantragenDer Kriegstag im Überblick: PUTIN zelebriert Annexionen - NATO sieht in Mobilisierung Schwäche Russlands
"Für immer unsere Bürger": PUTIN erklärt vier ukrainische Regionen zu russischem StaatsgebietPUTIN gibt Westen die Schuld: Bericht: Explosionen an Pipelines wie "Hunderte Kilo" Sprengstoff
Annexionsrede im Kreml: Keine Wiederholung von 2014 - Für PUTIN tickt die UhrEU-Vergabe weiter einschränken: Brüssel sieht Sicherheitsrisiko bei Visa für RUSSEN
Seit Putins Mobilmachung: Deutsche Botschaften melden Ansturm von RUSSENUSA verhängen Sanktionen: BIDEN nennt Putins Annexionen Betrugsversuch
Erstmals Anstieg um 10 Prozent: INFLATION im Euroraum bricht alle Rekorde"Im WESTEN nichts Neues": Felix Kammerer war es "fast schon unheimlich"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken