Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ergebnisse beruhten auf Beweisen: Amnesty-Chefin verteidigt umstrittenen Bericht

n-tv.de
05.08.2022 ()


Ergebnisse beruhten auf Beweisen: Amnesty-Chefin verteidigt umstrittenen BerichtAmnesty International weist Kritik am Bericht zu völkerrechtswidrigem Verhalten der Ukraine im von Russland begonnenen Krieg zurück. Es haben umfangreiche Ermittlungen gegeben und die Ergebnisse beruhten auf Fakten, so Callamard. Sie sieht die Gefahr, dass die heftige Kritik künftig Diskussionen verhindern könnte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Cum-Ex-Affäre der Warburg-Bank: SCHOLZ widersprach eigener Aussage zu Treffen mit OleariusErmittlungen zu Cum-Ex: Mails von SCHOLZ' Büroleiterin durchsucht
"Unfassbarer Vorgang": SCHOLZ' Schweigen zu Holocaustvorwurf löst heftige Kritik ausTrumps scharfe Kritikerin: LIZ CHENEY verliert Vorwahlen in Wyoming
"Abscheulichstes Verbrechen": ABBAS relativiert umstrittenen Holocaust-Vergleich"Danke für deinen Pathos": Promis trauern um WOLFGANG PETERSEN
RHEIN-Pegel fällt und fällt: Schifffahrt immer mühsamer, Industrie ist besorgtLondon: Nachschub unterbrochen: Krim könnte zu Problem für Kreml-ARMEE werden
EXPERTE zum Bundeswehr-Einsatz: "Was in Mali passiert, betrifft uns direkt"Diplomatische Normalität: ISRAEL und Türkei beenden jahrelangen Konflikt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken