Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Person der Woche: Salman Rushdie: 3,9 Millionen Dollar Kopfgeld für Rushdie

n-tv.de
16.08.2022


Person der Woche: Salman Rushdie: 3,9 Millionen Dollar Kopfgeld für RushdieNach dem Attentat auf Rushdie ist die westliche Intellektuellenszene schockiert. Viele Autoren und Karikaturisten haben Angst, dass auch sie ins Visier der Schergen Irans geraten, sollten sie Islamkritisches veröffentlichen. Gegen ein Klima der Furcht und Selbstzensur sollte Rushdie jetzt den Literatur-Nobelpreis bekommen
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Robuste, gemeinsame Reaktion": EU droht nach PIPELINE-Sabotage mit SanktionenSABOTAGE an Nord Stream 1 und 2?: Was wir zu den Gaslecks wissen - und was nicht
TV-Duell vor Niedersachsen-Wahl: Beim AKW Lingen liegen die KANDIDATEN über KreuzKreml weist Verantwortung zurück: Deutsche Marine hilft bei Aufklärung an Pipeline-LECKS
"PIPELINE massiv beschädigt": Betreiber erwägt Reparatur von Nord-Stream 1Löcher "zu groß" für Unfall: Dänemark: Gaslecks in PIPELINES waren Sabotage
Für Freiheitskampf der Ukraine: MELONI sichert Selenskyj Unterstützung zuViel Arbeit für U21-Junioren: ENGLAND ringt dezimiertes DFB-Team nieder
Southgate stur wie einst Löw: Die rätselhaften Löwen von ENGLANDERGEBNIS von Banken-Stresstest: Bafin befürchtet "perfekten Sturm" für Banken

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken