Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mario Czaja im "Frühstart": "Die Gasumlage ist falsch und gehört weg"

n-tv.de
22.09.2022 ()


Mario Czaja im Frühstart: Die Gasumlage ist falsch und gehört wegCDU-Generalsekretär Czaja geht davon aus, dass FDP und Grüne insgeheim den Antrag der Union unterstützen, Kampfpanzer an die Ukraine zu liefern. Die Gasumlage hält er für unlogisch, nach der Übernahme von Uniper handele es sich jetzt um eine Steuer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Trainer Seoane rausgeschmissen: Ex-BAYERN-Star Alonso übernimmt LeverkusenLambsdorff im "Frühstart": "Wird keinen schnellen EU-Beitritt der UKRAINE geben"
Mit Spanien und Portugal: UKRAINE offiziell in WM-Bewerbung eingebundenFranzösin erfährt vorab nichts: Literaturnobelpreis geht ANNIE ERNAUX
Meisterin des Autofiktionalen: ANNIE ERNAUX - eine Ethnologin ihrer selbstDortmund bereit für FC BAYERN: BVB siegt bravourös dank Bellinghams Haaland-Coup
Minus von hohem NIVEAU aus: Industrie lässt Federn - "deutliche Bremsspuren""Lage kann sehr ernst werden": BUNDESNETZAGENTUR: Gasverbrauch steigt zu rapide
TESLA mit Verlusten: Erholungsrally der US-Börsen erhält leichten DämpferKuriose Aussage nach Doppelpack: Kopenhagen-Keeper sicher: "HAALAND ist kein Mensch"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken