Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Klartext-Sitzung beim DFB-Team: "Es war Zeit, sich die Wahrheit zu sagen"

n-tv.de
25.11.2022 ()


Klartext-Sitzung beim DFB-Team: Es war Zeit, sich die Wahrheit zu sagenDie überraschende Niederlage zum WM-Auftakt gegen Japan trübt nicht nur die Stimmung im DFB-Team, sie zerrt offenbar auch an den Nerven. Vor dem Gruppen-Showdown gegen Spanien kommt die Mannschaft zu einer Aussprache zusammen und wehrt Kritik an Hansi Flick ab.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Vorbereitung: Hertha BSC mit überzeugendem Testspielsieg in Ludwigsfelde

Hertha BSC hat einen weiteren Test während der WM-Pause klar für sich entschieden. Beim Ludwigsfelder FC kam der Fußball-Bundesligist am Samstag zu einem...
Berliner Morgenpost - Top

Heimerfolg: Lübeck gegen HSV mit Zuschauerrekord in Regionalliga Nord

Die Fußball-Regionalliga Nord hat einen neuen Rekord: Beim Spiel VfB Lübeck gegen den Hamburger SV II waren am Freitagabend 7505 Fans an die Lohmühle...
abendblatt.de - Deutschland

Bundesliga: Laimer schließt Verbleib in Leipzig nicht aus

Österreichs Fußball-Nationalspieler Konrad Laimer schließt einen Verbleib beim Pokalsieger RB Leipzig nicht aus. Zwar war er sich im vergangenen Sommer...
abendblatt.de - Top

Spieler hielten sich den Mund zu - Netzreaktionen zu DFB-Aktion: „Was war die Botschaft: Klappe halten?“

Beim Mannschaftsfoto vor dem WM-Auftakt gegen Japan halten sich die Spieler der deutschen Nationalmannschaft demonstrativ den Mund zu. Damit soll ein Zeichen...
Focus Online - Sport

Nach Wirbel um „One Love“-Binde - DFB-Elf wärmt sich in Shirts mit Regenbogen-Streifen auf

Die deutsche Nationalmannschaft hat nach dem Wirbel um die verbotene „One Love“-Binde ein Zeichen gesetzt. Beim Auftaktspiel gegen Japan wärmte sich die...
Focus Online - Sport

Captain Adams macht sich für Reyna stark

Mit einem Remis trennten sich die USA beim ersten WM-Auftritt von Wales. Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Vereinigten Staaten war dabei ein ehemaliger...
kicker - Sport

Fußball: TV-Quote beim Eröffnungsspiel war deutlich geringer als bei WM 2018

Etwa 6,2 Millionen Menschen in Deutschland haben sich die Partie Katar gegen Ecuador angesehen. Bei der WM 2018 sahen gut 10 Millionen Menschen das erste Spiel.
ZEIT Online - Top

Ticketanbieter entschuldigt sich für Chaos beim Vorverkauf von Taylor-Swift-Shows

Der Ansturm auf Tickets für Taylor Swifts Tour war riesig: Die Server brachen zusammen, der Vorverkauf wurde gestoppt. Nun bittet der Kartenanbieter dafür um...
Spiegel - Kultur

Weitere Welt Nachrichten

Bekannt für "What a Feeling": "Flashdance"-Star IRENE CARA mit 63 gestorbenRekord von der WM 1986 wackelt: Valencia berauscht ECUADOR - und löst Sorgen aus
Vorerst keine AKTIONEN geplant: Klimaaktivisten aus Vorbeuge-Gewahrsam in Bayern entlassenWer ist hier der Terrorist?: BöHMERMANN entlarvt unangebrachten RAF-Vergleich
"Endspiel" gegen Lewandowski: MESSI hält Argentiniens Hoffnung am LebenDas Drama von Wattenscheid: Wo der FUßBALL auf die FIFA und Flick pfeift
IRENE CARA ist totDorf von KLIMAAKTIVISTEN besetzt: Lützerath soll voraussichtlich im Januar geräumt werden
Dicker Vertrag zum Karrierende?: Saudischer Klub soll RONALDO Mega-Angebot gemacht habenKLIMAKLEBER auf dem Flughafen: Wo soll der Irrsinn hinführen?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken