Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Oliver Kahn bleibt hart: Cristiano Ronaldo und Bayern, das wird nichts

n-tv.de
29.11.2022


Oliver Kahn bleibt hart: Cristiano Ronaldo und Bayern, das wird nichtsDer populärste Fußballer der Welt braucht einen neuen Klub - und der FC Bayern München wird es nicht. Bayern-Boss Oliver Kahn sagt, dass Cristiano Ronaldo nicht zu den Ideen des deutschen Rekordmeisters passt. Dabei käme der fünfmalige Weltfußballer sogar ablösefrei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

ELFMETER-Tor rettet Remis: Ronaldo trifft nach Fehlschuss-Reigen erstmals für Al-NassrInflation, Finanzcrash, Krieg: In China braut sich der perfekte STURM zusammen
Nach tagelangem Überflug: USA schießen mutmaßlichen Spionage-BALLON abSchwebt über Lateinamerika: Pentagon ordnet auch zweiten BALLON China zu
BALLON trübt Hoffnung auf EntspannungFünf Spieler fliegen vom Feld: Wilde Prügelei trübt NBA-Sieg der WAGNER-Brüder
Sendung "bis Ende MäRZ": Portugal sichert Leopard-2-Lieferung zuArminia klettert aus KELLER: Eintracht kontert fiese Schmiererei mit Traumtor-Sieg
"Lasse ich mir nicht gefallen": HOFFENHEIM-Coach rechnet mit "elf Totalausfällen" abGänsehaut nach Hallers Treffer: BVB vermöbelt Freiburg, Platzverweis für Wut-STREICH

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken