Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bayern hat sich "fair verhalten": Salihamidzic vermutet Leck auf der "anderen Seite"

n-tv.de
26.03.2023


Bayern hat sich fair verhalten: Salihamidzic vermutet Leck auf der anderen SeiteJulian Nagelsmann fliegt beim FC Bayern raus und erfährt das offenbar über Medien und das Internet. Sein Klub informiert den sehr teuren Fußballtrainer erst mit Verspätung. Sportvorstand Hasan Salihamidzic erklärt die Abläufe und vermutet ein Informationsleck im Lager des neuen Trainers.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kanadier will nach Madrid - Abwehr-Star einig mit Real über Transfer - Bayern zu Davies-Verkauf gezwungen?

Die Zeichen zwischen Alphonso Davies und dem FC Bayern stehen immer mehr auf Abschied. Aktuellen Meldungen zufolge hat der 23-Jährige sich mit Real Madrid auf...
Focus Online - Sport

Tuchels Spiel eins nach der Abschieds-Verkündung: "Hat sich komisch angefühlt"

Unter der Woche hatte der FC Bayern die Trennung von Thomas Tuchel zum Saisonende bekanntgegeben. Beim Duell mit Leipzig war es für den Coach nun eine besondere...
kicker - Sport

Gastkommentar von Jan Marco Scherf - Grünen-Landrat wegen Asyl-Bezahlkarte sauer auf eigene Partei: „Handeln statt Hickhack!“

Eine bundeseinheitliche Regelung für die Bezahlkarte für Flüchtlinge hängt, weil die Grünen diese blockieren. Die Koalition hat sich bei dem Thema verhakt....
Focus Online - Politik

Bayern sehnt Wende herbei

Beim FC Bayern München ist nach den Niederlagen in Leverkusen (0:3) und Rom (0:1) am Sonntag (17.30 Uhr) in der 22. Runde der deutschen Bundesliga...
ORF.at - Sport


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken