Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Taifun löst Erdrutsch in China aus: 18 Tote und 14 Vermisste

stern.de
10.08.2019


Peking - Durch den in China wütenden Taifun «Lekima» sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. 14 weitere wurden vermisst, wie chinesische Staatsmedien berichteten. Durch den starken Regen sei es zu einem Erdrutsch gekommen, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Der Erdrutsch staute einen Fluss und das gestaute Wasser entlud sich schließlich auf ein Dorf. Wegen des Taifuns haben die Behörden mehr als eine Million Menschen in Sicherheit gebracht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Hanau-ANSCHLAG: BKA-Chef: "Wir sind nicht auf dem rechten Auge blind, die Frage ist, was wir damit sehen"Video: BERLINALE: Schweigeminute für Opfer von Hanau
Restaurierter Stummfilm: «Das Wachsfigurenkabinett» auf der BERLINALETerror-ANSCHLAG von Hanau: Skandinavische Königshäuser trauern
#MeTwo-Initiator: “Wir sind nirgendwo mehr sicher” – Ali Can über die Folgen des ANSCHLAGS in HanauNetflix, AMAZON Prime Video und Co.: "Painkiller": Netflix kündigt Serie über die Opioid-Krise an – an Bord ist auch ein "Narcos"-Macher
AMAZON startet neues Bewertungssystem gegen Fake-ReviewsUS-Präsident: "Was zum Teufel": Donald TRUMP lästert über Oscar-Gewinner "Parasite"
Drohne überzeugt Bahn-TOCHTER: Neue Millionen: DB Schenker steigt bei Volocopter einAPPLE-Smartphone: Aldi verkauft ab 27. Februar ein iPhone für 289 Euro - lohnt sich das Angebot?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken