Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brasiliens Präsident: Brauchen Deutschlands Geld nicht

stern.de
12.08.2019


Brasília - Brasilien braucht für den Schutz des Regenwaldes nach Aussage von Präsident Jair Bolsonaro kein Geld aus Deutschland. So reagierte der rechtspopulistische Staatschef auf die Ankündigung des Bundesumweltministeriums, wegen der stark zunehmenden Rodung im Amazonasgebiet die Förderung von Projekten zum Schutz von Wäldern und Artenvielfalt in Brasilien zu beenden. «Sie können das Geld sinnvoll verwenden. Brasilien braucht es nicht», sagte Bolsonaro in der Hauptstadt Brasília vor Journalisten. Bolsonaro will die Amazonasregion wirtschaftlich stärker nutzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

US-Medien: Ex-NBA-Star Kobe Bryant bei HUBSCHRAUBERABSTURZ ums Leben gekommenPro: Gabriels Wechsel zur DEUTSCHEN BANK: Nützlich und konsequent
Zahl der Nachweise steigt: Chinesische Sportverbände reagieren auf CORONAVIRUSChina stellt im Kampf gegen CORONAVIRUS Millionen Menschen unter Quarantäne
Undercover aufgenommen: "Schaltet sie aus" – Hören Sie hier, wie TRUMP sich in diesem nun aufgetauchten Video schwer belastetGeld für Batteriezellenforschung: TESLA beantragt wohl deutsche Staatshilfe
"Der einzige in der Tech-Liga": Das hat TESLA anderen Autobauern vorausFolgen der VIRUS-Krise: Chinas Wirtschaft hofft noch
Bundesliga: Nächster Rückschlag für WERDER im AbstiegskampfSuche nach Motiven: Entsetzen in der Idylle: Blutige Taten in Baden-Württemberg geben Rätsel auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken