Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Studie: Viele Kommunen drehen weiter an der Steuerschraube

stern.de
20.08.2019


Stuttgart - Mit Steuererhöhungen haben etliche Städte und Gemeinden in Deutschland auch 2018 versucht, mehr Geld in die Kasse zu bekommen. Bundesweit setzte gut jede zehnte Kommune die Grundsteuer herauf, wie aus einer Analyse der Beratungsgesellschaft Ernst & Young hervorgeht. Bei der Gewerbesteuer war es ungefähr jede zwölfte. Insgesamt lässt der Trend zu Steuererhöhungen aber nach. Und es gibt regional große Unterschiede: Vor allem im Saarland, aber auch in Mecklenburg-Vorpommern oder Niedersachsen griffen viele Kommunen auf eine Erhöhung zurück. In Bayern dagegen waren es nur sehr wenige.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

So viel bringt Ihnen die GRUNDRENTESZ-Podcast "Auf den Punkt": Löst die GRUNDRENTE das Problem der Altersarmut?
Video: Pünktlich um 11.11 Uhr: JECKEN starten in die fünfte JahreszeitGroßbritannien: FARAGE knickt im Streit mit Tories um Brexit-Wähler teilweise ein
Auseinandersetzung: PETER Doherty erneut festgenommenGrundrenten-Wahnsinn: Kleine AKTIONäre sollen für kleine Rentner zahlen
P. Köster: Kabinenpredigt: Alles wieder gut beim FC BAYERN? Nein, die Krise fängt gerade erst anFC BAYERN München: Aufsichtsrat will Salihamidzic zum Sportvorstand befördern
Boliviens designierte Übergangspräsidentin kündigt NEUWAHLEN anDISNEY: Bob Iger: Dieser Mann kann einfach nicht aufhören

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken