Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mutmaßlicher Schütze von El Paso bekennt sich nicht schuldig

stern.de
10.10.2019


Washington - Der im US-Bundesstaat Texas des Mordes angeklagte mutmaßliche Todesschütze von El Paso hat sich nicht schuldig bekannt. Das sagte der 21 Jahre alte Angeklagte vor Gericht in El Paso bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit seiner Festnahme. Der Richter setzte die nächste Anhörung für den 7. November fest. Die Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den Angeklagten. Der Texaner wird beschuldigt, Anfang August vor einer Walmart-Filiale im texanischen El Paso an der Grenze zu Mexiko das Feuer eröffnet und 22 Menschen getötet zu haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"Nicht vergessen, nicht vergeben": Proteste in Katalonien 01:55

"Die katalanische Regierung bekennt sich zu einer radikalen Demokratie", so der katalanische Regionalpräsident Quim Torra in einer Rede.

Weitere Wirtschaft Nachrichten

EM-Quali gegen WEIßRUSSLAND: "Stand da Mordor?": Fans zerreißen DFB-Choreo – und weisen auf ein gewaltiges Problem hin"Gigafactory" in Grünheide: Tesla: Bis zu vier Milliarden Euro für Fabrik in BRANDENBURG
Bericht: Scholz plant SPEZIALEINHEIT gegen SteuerbetrugImpeachment-Ermittlungen: Weitere Zeugenaussagen: Druck auf Trump in UKRAINE-Affäre wächst
Grünen-Parteitag in Bielefeld: Baerbock warnt Grüne vor unrealistischen ForderungenLagunenstadt in Italien: Pegel steigen schon wieder: VENEDIG droht außergewöhnlich starkes Hochwasser
Video: Erneut HOCHWASSER IN VENEDIGAutohersteller: Nissan ruft 400.000 AUTOS in den USA zurück
Wird der Traum zum Albtraum?: Teslas Fabrik-Coup auf der GRüNEN HeideFLORIAN SILBEREISEN: Vertragsverlängerung um vier weitere Jahre

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken