Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Steuerschäden in Millionenhöhe: "Cum-Ex"-Skandal: Wohnungen durchsucht

n-tv.de
19.11.2019


Steuerschäden in Millionenhöhe: Cum-Ex-Skandal: Wohnungen durchsuchtDem deutschen Fiskus sind durch die umstrittenen "Cum-Ex"-Aktiendeals eine Menge Steuern entgangen. Der Staat holt sich sein Geld nach und nach zurück, mehrere Milliarden Euro fehlen aber immer noch. In dem Zusammenhang führen die Behörden nun weitere Razzien durch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Durchsuchung von Geschäfts- und Wohnräumen: Razzien wegen Verdacht auf Geldwäsche und Steuerhinterziehung

Ermittler haben Wohnungen deutscher Kunden einer Bank in Puerto Rico durchsucht. Mit deren Hilfe sollen die Verdächtigen Geldwäsche und Steuerhinterziehung...
Handelsblatt - FinanzenAuch berichtet bei •wiwo.de

Metalldiebstähle bei der Bahn: Durchsuchungen in Dortmund

Nach Metalldiebstählen an Bahnstrecken im Ruhrgebiet hat die Bundespolizei am Mittwoch zwei Wohnungen in Dortmund durchsucht. Dabei wurden bei einem...
t-online.de - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

CORONA-Krise: Firmen beklagen Hürden bei FinanzierungenCORONA-Bonus: Amazon zahlt Versandmitarbeitern in Deutschland 500 Euro
Mehr Umsatz, weniger Gewinn: Allianz übersteht CORONA mit BlessurenPanne bei CORONA-Tests: 900 positiv Getestete nicht informiert: Söder kehrt nach Bayern zurück
Übermittlung der Ergebnisse: Söders Regierung nach Panne bei CORONA-Tests in BedrängnisAuf langen Flügen: Scorpions-Sänger Klaus Meine trug schon vor CORONA Maske
Hamburg: Eugen Block verklagt den Senat wegen CORONA-Maßnahmen80 Tage vor der Wahl: Biden und Harris greifen TRUMP als Team an
TRUMP-Regierung führt Strafzölle auf deutsche Marmelade einDemonstrationen nach Wahl: Gewalt in BELARUS: toter Demonstrant, scharfe Schüsse, Foltervorwürfe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken