Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ex-SPD-Chef Schulz warnt neue Spitze vor Flucht aus Groko

stern.de
01.12.2019


Berlin - Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat die designierten neuen Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken davor gewarnt, die große Koalition überstürzt zu verlassen. «Mein Ratschlag ist, das Heil nicht in der Flucht aus der Regierung zu suchen, sondern in der Gestaltungskraft der SPD in der Regierung», sagte der 2018 als Parteichef zurückgetretene Politiker dem «Tagesspiegel». Mit Verweis auf die großen Herausforderungen in Europa sagte Schulz: «Dies ist ein Auftrag, die Partei zu führen, aber auch ein Auftrag an die Partei, sie zu unterstützen.»
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

News zum CORONAvirus: Gut 2000 CORONA-Neuinfektionen in Deutschland registriertTUI-Kreuzfahrtschiff: Kein CORONA an Bord: «Mein Schiff 6» darf bald weiterfahren
CORONA-Krise: Thyssenkrupp teilt Auto-Anlagenbau - 800 Stellen fallen wegVideo: Eine Million CORONA-Tote weltweit
Video: Scholz: CORONA-Hilfen sollen in Verlängerung gehenStatistisches Bundesamt: Auswirkungen der CORONA-Krise: Friseurbesuche deutlich teurer als im Vorjahr
Scholz verteidigt hohe Staatsverschuldung in CORONA-KriseErholung nach CORONA: Wirtschaftsstimmung in der Eurozone bessert sich erneut
Automesse: Auto China 2020 - der Boom nach CORONACORONA: Stricken und von Barack genervt sein: Michelle Obama plaudert über die Familien-Quarantäne

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken