Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

WEF in Davos: Das Märchen von der „Erfindung“ des Weltwirtschaftsforums

wiwo.de
20.01.2020


WEF in Davos: Das Märchen von der „Erfindung“ des WeltwirtschaftsforumsDavos-Chef Klaus Schwab kultiviert die Erzählung darüber, wie er vor bald 50 Jahren das Gipfeltreffen der Mächtigen erfunden habe. Das Problem: Eigentlich war es ein wenig anders.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Trump gegen Greta beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos

Trump gegen Greta beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos 01:30

Klimaaktivistin Greta Thunberg und US-Präsident Donald Trump haben sich in Davos ein Fernduell um den Klimaschutz geliefert. Die 17-jährige Schwedin Greta Thunberg verschärfte beim Treffen des Weltwirtschaftsforums noch einmal den Ton in der Klimadebatte.View on euronews

Ähnliche Nachrichten

Timo Kastening zu Deutschlands Handballer des Jahres gewählt

Nach seiner starken EM ist diese Wahl keine große Überraschung: Timo Kastening wurde zum besten Handballer des Jahres gewählt. Bei den Damen triumphierte die...
t-online.de - Sport

Entscheidung Ende März: Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps

Berlin/München (dpa) - Saudi-Arabien erwartet von der Bundesregierung die Aufhebung des vor 15 Monaten gegen das Königreich verhängten Rüstungsexportstopps....
t-online.de - Welt

Seoul Global Challenge 2019-2020 gelingt es erfolgreich, innovative Lösungen zur Reduzierung des Feinstaubs in der U-Bahn von Seoul zu finden

SEOUL, Südkorea--(BUSINESS WIRE)--Der Seoul Global Challenge (im Folgenden „SGC“ genannt) 2019-2020, der von der Stadtregierung von Seoul ausgerichtet und...
Business Wire - Pressemitteilungen

Oman: Das schwierige Erbe des Sultans

Nach dem Tod von Sultan Qabus steht der Oman vor einer Neuorientierung. Fast 50 Jahre lang hatte Qabus das Land beherrscht, es in die Moderne geführt. Sein...
tagesschau.de - Top

Ursula von der Leyen über Berateraffäre: "Natürlich haben wir Fehler gemacht"

Unter Ursula von der Leyen gab das Verteidigungsministerium Millionen für externe Wirtschaftsberater aus. Im Untersuchungsausschuss des Bundestages hat von der...
t-online.de - Deutschland

So profitiert Italiens Tourismus von der Terrorangst

Immer mehr Urlauber bevorzugen italienische Strände statt exotischer Destinationen. Das Tourismusland Italien profitiert von der Terrorangst der Europäer. Aus...
oe24 - FinanzenAuch berichtet bei •t-online.de

Umgeknicktes Kranteil von Dach des Frankfurter Doms geborgen

Das auf ein Dach des Frankfurter Doms gestürzte Kranteil ist erfolgreich geborgen worden. Mit Hilfe zweier Autokräne wurde der fünf Tonnen schwere Ausleger am...
t-online.de - Deutschland

Nach Austritt Großbritanniens - Von der Leyen: Brexit reißt 75-Milliarden-Lücke in EU-Kasse

Straßburg/Brüssel (dpa) - Trotz einer Milliardenlücke in der EU-Kasse infolge des Brexits besteht EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen auf höhere...
t-online.de - Welt

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Zehn Milliarden fürs Klima: Amazon-MITARBEITER sehen Bezos' Spende kritischVideo: CDU in Thüringen lehnt RAMELOW-Vorstoß ab
CDU-Krise: Nach RöTTGEN-Kandidatur: Laschet pocht weiter auf TeamlösungRöTTGEN: Westen soll wegen Luftangriffen in Syrien Russland-Sanktionen prüfen
Thüringer CDU unter Bedingungen für Wahl Lieberknechts zur MINISTERPRäSIDENTINVideo: KöLNER Karnevalswagenbauer reagieren auf politische Ereignisse in Thüringen
Bloomberg nimmt am Mittwoch erstmals an TV-DEBATTE der US-Demokraten teilLangwierigies Planungsrecht nach TESLA-Rodungsstopp in Brandenburg unter Beschuss
E-Porsche statt TESLA gekauft: Elon Musk ätzt gegen Bill GatesAufregung um Rodungsstopp: Der Rechtsstaat ist wichtiger als TESLA

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken