Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Unterstützung: Über zwei Millionen Hilfsanträge von Kleinunternehmen

wiwo.de
27.05.2020


Corona-Unterstützung: Über zwei Millionen Hilfsanträge von KleinunternehmenDie Zahl der Anträge auf Soforthilfen ist mit einem Volumen von 13,7 Milliarden Euro auf zwei Millionen gestiegen. Auch das Kreditvolumen der KfW steigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

News von heute: Erstmals seit drei Monaten: Klinik in Bergamo ohne Covid-19-Fälle auf Intensivstation

Mehr als drei Millionen bestätigte Coronavirus-Fälle in den USA +++ Felssturz in Österreich – mindestens zwei Tote +++  Urteil im Prozess um Mord an Fritz...
stern.de - Politik

Wissenschaft: Wölfe kosteten Land 2020 bereits rund 3,4 Millionen Euro

Der Wolf ist ein Raubtier - zuletzt wurden im Landkreis Nienburg sogar zwei junge Pferde gerissen. Zur Prävention der Angriffe fördert das Land den Bau von...
abendblatt.de - Top

Volvo ruft weltweit mehr als zwei Millionen Autos zurück

Aufgrund von Problemen mit den Sicherheitsgurten ruft Volvo mehrere Autos zurück. Die jeweiligen Besitzer sollen schriftlich informiert werden. Der...
t-online.de - Auto

Nachfrageeinbruch durch Corona: Thyssen-Krupp-Stahlvorstand spricht von „existenzbedrohender“ Lage

Die Lage bei Thyssen-Krupp spitzt sich zu: Der Stahl-Absatz liegt wegen Corona zwei Millionen Tonnen unter Plan. Das kostet den Konzern Milliarden.
Handelsblatt - Wirtschaft

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Daimler will gegen Corona-KRISE ansparenMittelstand und Selbstständige: Milliardenschweres CORONA-Hilfsprogramm für Firmen gestartet
CORONA-Folgen: Schuhhersteller Lloyd stellt Produktion in Deutschland einInitiative zur Arbeitsbeschaffung: Jobs in CORONA-Zeiten: Kopenhagen schult Arbeitslose zu speziellen Desinfektionskräften um
Vergleich wieder auf der Kippe: Bayer zieht ANTRAG auf Zustimmung zu US-Glyphosat-Vergleich zurückBankenbetrug um Marihuana-Seite: US-Ermittler nehmen wohl WIRECARD ins Visier
Jetzt geht es beim WIRECARD-Skandal offenbar auch um MarihuanaGOOGLE bezahlt dubiose Webseiten: Verbreiter von Fake News verdienen Millionen
Banken: Nach Rücktritten: Wer führt die Commerzbank aus der KRISE?Essen und Trinken gegen die KRISE – Großbritannien übernimmt die halbe Zeche

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken