Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Explosion im Libanon: Beirut: Rettungskräfte schockiert vom Ausmaß der Zerstörung

stern.de
08.08.2020


Explosion im Libanon: Beirut: Rettungskräfte schockiert vom Ausmaß der ZerstörungDie Bilanz der Explosion im Beiruter Hafen ist verheerend: Mehr als 150 Tote, rund 5000 Verletzte, große Teile der Stadt zerstört. Die Wut der Menschen steigt - und richtet sich gegen die politische Elite des Landes.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Hunderte Verletzte: Gewaltige Explosion erschüttert Beirut

Hunderte Verletzte: Gewaltige Explosion erschüttert Beirut 01:00

Die libanesische Hauptstadt Beirut ist von einer riesigen Explosion erschüttert worden. Dabei wurden Hunderte Menschen verletzt. Die Ursache ist noch unklar.

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Oracle und Walmart: "Das war meine Bedingung": TRUMP stimmt Tiktok-Deal zu - gegen 5 Milliarden Dollar für seine ZweckeFinCEN-Files: Millionen für den TRUMP-Freund
Peinlicher Fehler: TRUMP will Wahlkampf-Werbung mit seinem Militär machen – und zeigt stattdessen Russen-JetsVideo: Gewerkschaften kündigen Warnstreiks im öffentlichen DIENST an
Ausstände in Kitas möglich: Öffentlicher DIENST vor neuen WarnstreiksNach Tod von Verfassungsrichterin: Kampf gegen Trumps Pläne für den SUPREME COURT: Demokraten erwägen radikale Lösung
Streit um TIKTOK: Ein Erfolg für Peking"Hirschhausen zu Haus": Tipps für seelische GESUNDHEIT: Hirschhausen trifft Psychologin Katharina van Bronswijk
TOUR DE FRANCE: «Super-Poga» als Sieger am Ziel - «Fühlt sich verrückt an»Herzogin Meghan: RUTH BADER GINSBURG war ihr großes Vorbild

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken