Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Belarus: Freigelassene berichten von Misshandlungen – und zeigen schlimme Blessuren

stern.de
14.08.2020


Belarus: Freigelassene berichten von Misshandlungen – und zeigen schlimme BlessurenIn der Nacht zu Freitag sind in der belarussischen Hauptstadt Minsk Demonstrierende freigelassen worden, die gegen Lukaschenko protestiert hatten. Diese Männer zeigen nach ihrer Freilassung Blessuren, die sie im Gefängnis erlitten haben sollen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Polizeigewalt in Belarus: Freigelassene zeigen ihre Wunden

Polizeigewalt in Belarus: Freigelassene zeigen ihre Wunden 00:50

In Belarus sind rund 1.000, zuvor protestierende, Menschen wieder freigelassen worden. Viele berichteten von schweren Misshandlungen im GefängnisView on euronews

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Wegen Corona: Narren planen KARNEVAL «völlig anders, völlig neu»Oktoberfest-Ersatz: Trotz steigender Corona-Infektionen: München feiert "Wirtshaus WIESN"
Veronica Ferres: Die Schauspielerin versteht den WIESN-AusfallLiberale Ikone: US-Richterin RUTH BADER GINSBURG ist tot
Video-Plattform: TIKTOK geht gerichtlich gegen US-Verbotsankündigung vorVideo: KARNEVAL - so wie wir ihn kennen - findet nicht statt
Seuche: Bundesinstitut: Afrikanische SCHWEINEPEST könnte lange bleibenBundesliga-Start: Dicht gedrängt auf der Tribüne: FUßBALL-Funktionäre sorgen für Diskussionen
VIRUS als Vermögensbooster: Superreiche scheffeln trotz Krise MilliardenEinschaltquoten: Bayern gegen SCHALKE im TV am beliebtesten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken