Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regelverstoß: Facebook löscht Trump-Wahlwerbung, die Migranten als Bedrohung darstellt

stern.de
01.10.2020 ()


Regelverstoß: Facebook löscht Trump-Wahlwerbung, die Migranten als Bedrohung darstelltEs ist nicht das erste Mal, dass Facebook sich mit dem US-Präsidenten anlegt. Nun spielt das Netzwerk eine Wahlwerbung von Donald Trump nicht mehr aus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Interesse an rechten Sportgruppen wächst bei Extremisten

Wenn Rechtsextreme sich in Kampfsportgruppen und bei Boxwettbewerben treffen, dient das der Szene als Einnahmequelle und um "Kameraden" anzuwerben. Die Grünen...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-KRISE: Erholung der Weltwirtschaft wohl schwächer als erwartetJENS SPAHN: Minister meldet sich aus Corona-Quarantäne
Hoffnungsträger: Wie die Ämter durch Corona ins Rampenlicht RüCKENVideo: Tarifeinigung für öffentlichen DIENST erzielt
"Schlag den Star": Im allerletzten Spiel: TIM WIESE schlägt Patrick Esume und streicht 100.000 Euro einBRANDSäTZE geworfen: Polizei: Gebäude des Robert Koch-Instituts angegriffen
Werkvertrag-VERBOT: Blockiert die Union strenge Regeln für die Fleischindustrie?Fleischindustrie : Schärfere REGELN für Fleischbranche: SPD wirft Union Blockade vor
Appell von SPD-Politiker: "Müssen nachjustieren": Lauterbach hält LOCKDOWN in wenigen Wochen für möglichSacha Baron Cohen: Reaktion auf Beschimpfung von DONALD TRUMP

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken