Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

US-Wahl: «Weckrufe und Tränen»: Wie Musiker gegen Trump mobil machen

stern.de
25.10.2020


US-Wahl: «Weckrufe und Tränen»: Wie Musiker gegen Trump mobil machen«Nicht mein Präsident» - das sagen die allermeisten Popmusiker über Trump. Herausforderer Biden kann sich freuen: Stars mehrerer Generationen machen kurz vor der Wahl mit Songs oder «Vote!»-Aktionen gegen den Mann im Weißen Haus mobil.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Drehbuchautoren machen gegen Til Schweiger mobil

Der Prozess um das Honorar für das „Keinohrhasen“-Skript geht in eine neue Runde. Doch nun solidarisieren sich Hunderte von Drehbuchautoren mit der...
Welt Online - Kultur

Kein Notstand wegen Wahl: Georgia-Gouverneur wehrt sich gegen Trump

In den USA versucht Präsident Trump weiter, noch etwas am Wahlausgang zu drehen. Doch mehr und mehr Republikaner machen da nicht mehr mit, wie nun der Fall des...
n-tv.de - Welt

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Wegen Corona-Beschränkungen: Giffey fürchtet Zunahme häuslicher Gewalt an WEIHNACHTENCorona-Pandemie: 100 Tage MASKE tragen: Biden plant Appell an Amerikaner
Abgewählter US-Präsident: TRUMP befiehlt Abzug eines Großteils der US-Truppen aus SomaliaPräsidentenwahl: TRUMP will vor Gericht neue Abstimmung in Georgia erreichen
Video: Spahn - Lieber gründliche als schnelle Impfstoff-ZULASSUNG"Die Stunde Null": Sicherheitskonferenz-Chef Ischinger: "DONALD TRUMP wird ein unglaublich effizienter Störfaktor bleiben"
Rundfunk-Streit: Der INNENMINISTER ist weg, doch der Koalitionskrach bleibt – das große Chaos in Sachsen-AnhaltVideo: Vor dem Fußball-Krimi FC BAYERN gegen RB Leipzig
Verunglückte Formel-1-Pilot: ROMAIN GROSJEAN über die Sekunden im Feuer: "War mit mir im Reinen und dachte: Ich werde sterben"Bankrotter Zahlungsdienstleister: Wirecard vergab KREDIT an Russen mit Kontakt zur russischen Rüstungsindustrie

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken