Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spielzeuge und FFP2-Masken: Mehr als 2000 gefährliche Produkte in Europa gemeldet

abendblatt.de
02.03.2021


Spielzeuge und FFP2-Masken: Mehr als 2000 gefährliche Produkte in Europa gemeldetJedes Jahr geraten Hunderte gefährliche Produkte auf den europäischen Markt. Kleinkinder drohen zu ersticken, Desinfektionsmittel erweist sich als unwirksam. Im vergangenen Jahr hat sich die Corona-Krise auf das EU-Schnellwarnsystem ausgewirkt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Knapp 116 000 Impfungen innerhalb eines Tages

Binnen eines Tages sind in Nordrhein-Westfalen knapp 116 000 Impfungen gegen Corona erfolgt. Das geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Impfstatistik des...
t-online.de - Politik

Schwachstellen-Rekord bei Microsoft: Windows Patchday schließt hunderte Lücken

Mit dem Patchday im April 2021 behebt Microsoft insgesamt 114 Schwachstellen in Windows, Office und seinen Server-Produkten, mehr als an jedem anderen Patchday...
CHIP Online - Computer

Mehr als eine Million Tote in Europa seit Pandemie-Beginn

In den 52 Ländern und Territorien des Kontinents wurden bis Montag insgesamt 1.000.288 Todesfälle von Corona-Infizierten registriert.
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

„Sein Tod läutet das Ende einer bemerkenswerten Periode ein“

In deutschen und britischen Zeitungen wird Prinz Philip als zentrale Figur im Königshaus gefeiert. Er sei mehr als nur ein Gehilfe der Queen gewesen –...
Welt Online - Politik

Zahlen des RKI: Mehr als 25.000 Corona-Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 25.464 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •abendblatt.de

Historiker zeigt Wurzeln von städtischem Bewusstsein auf

Die Zugehörigkeit zu einer städtischen Gemeinschaft ist nach Überzeugung des Wormser Historikers Gerold Bönnen seit dem Mittelalter von bleibender Bedeutung...
t-online.de - Deutschland

304 neue Corona-Fälle in Hamburg: Inzidenz bei 149, 6

In Hamburg sind zum Dienstag 304 neue Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 49 neue Fälle mehr als am Montag und 24 weniger als am Dienstag vor einer...
t-online.de - Politik

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-Impfstoffe: EU-Kommission setzt künftig vor allem auf BIONTECH und ModernaBildung: Zahl der neuen Azubis im CORONA-Jahr 2020 stark eingebrochen
Check-in-App gegen CORONA: "Luca" und das Problem mit den SchlüsselanhängernCorona-PANDEMIE: Berliner Hersteller wird Masken nicht mehr los
PANDEMIE-Bekämpfung: Schuldenkönig EUEU-GERICHT: Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz
Börse in FRANKFURT: Covestro und SAP stützen den DaxKarl Lauterbach fordert deutsche Notfallzulassung für CUREVAC-Impfstoff
"In der HöHE bisher einzigartig": Zahl der Ausbildungsverträge bricht einDie GOOGLE-Steuer ist ein teurer Weg, die Schwachen zu belasten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken