Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spahn berichtet von Problemen: Curevac-Vakzin verspätet sich bis August

n-tv.de
08.06.2021 ()


Spahn berichtet von Problemen: Curevac-Vakzin verspätet sich bis AugustFür die deutsche Impfkampagne galt der Impfstoff der Tübinger Firma Curevac lange als Joker für den Endspurt. Doch inzwischen rechnet Gesundheitsminister Spahn mit dem Vakzin gar nicht mehr für 2021. Weil es Probleme mit der Teilnehmerzahl bei der finalen klinischen Studie gibt, kommt die Zulassung wohl nicht vor August.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Unklarheiten bei den Abrechnungen - 18 Euro pro Impfpass und null Kontrolle: "Ich kann hier eintragen, was ich will"

Seit vergangener Woche können sich Geimpfte in den Apotheken einen digitalen Impfpass ausstellen lassen. Dafür können die Apotheken derzeit bis zu 24 Euro...
Focus Online - Politik

Der Wirecard-Skandal im SPIEGEL - eine Chronologie

Von ersten Betrugsvorwürfen bis zu immer neuen Enthüllungen nach dem Zusammenbruch: Seit Jahren berichtet der SPIEGEL über den Wirecard-Skandal. Der...
Spiegel - Wirtschaft

Bremen: 15-Jähriger ertrinkt – Gaffer behindern Retter

In Bremen hat es einen Badeunfall gegeben, bei dem ein 15-Jähriger ums Leben gekommen ist. Die Polizei berichtet von bis zu 200 Schaulustigen, die Helfern den...
t-online.de - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Wirecard-Ausschuss: UNION gibt Olaf Scholz Mitschuld an SkandalKonjunktur: Europäische CORONA-Hilfen: Deutscher Aufbauplan gebilligt
Ursula von der Leyen: EU-Kommission billigt deutschen Ausgabenplan für CORONA-HilfsfondsProtest gegen CORONA-Missmanagement
Zahlungsverhalten: Corona-PANDEMIE verstärkt Abkehr von BargeldTag der Industrie in Berlin: ANNALENA BAERBOCK, Armin Laschet und Olaf Scholz umwerben die Bosse
Wohnen: KLIMASCHUTZ auf Mieterkosten? Soziale Vermieter besorgtGenerationenrente der UNION: Wenn Vater Staat dem Baby Aktien schenkt
Veranstaltungswirtschaft will mit roten Lichtern gegen LOCKDOWN protestierenNach Expansion in Österreich und SCHWEIZ: Klassik Radio hat große Pläne

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken