Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Immobilienkonzern: Evergrande sackt an der Hongkonger Börse weiter ab

Berliner Morgenpost
21.10.2021


Die Aktien des verschuldeten chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande sind weiter abgesackt. Der Konzern ist so groß, dass Experten Probleme für Chinas Wirtschaft und darüber hinaus befürchten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

DIW-Chef Fratzscher befürchtet, dass weitere Corona-MAßNAHMEN nötig werdenVERKEHR: Deutsche Bahn: So sparen Eltern jetzt Geld beim Zugfahren
„Wir stellen jetzt Tische und Stühle auf, vorbei ist‘s mit TANZENÖlkonzern : Shell zieht sich aus umstrittenen Ölfeld-PROJEKT zurück
Tübingen: So will Boris Palmer die Stadt zur KLIMASCHUTZ-Hauptstadt machenDer Todesstoß für Deutschlands CLUBS?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken