Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim Mieterschutz

Augsburger Allgemeine
21.09.2022 ()


SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim MieterschutzWer nicht zahlen kann, fliegt aus seiner Wohnung? Kräftig steigende Strom- und Heizkosten belasten Mieterinnen und Mieter. Nun nimmt die Debatte um einen speziellen Kündigungsschutz Fahrt auf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wohnen: SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim Mieterschutz

Wer nicht zahlen kann, fliegt aus seiner Wohnung? Kräftig steigende Strom- und Heizkosten belasten Mieterinnen und Mieter. Nun nimmt die Debatte um einen...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •ZEIT OnlineAugsburger Allgemeine

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Weihnachtsbeleuchtung: UMWELTHILFE fordert Verzicht wegen der Energie-KriseDeutsche UMWELTHILFE für Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung
ITALIEN: Mailänder Börse reagiert kaum auf rechten WahlsiegITALIEN-Wahl: »Die neue Rechts-Koalition wird Geld verteilen, das ITALIEN nicht hat«
Tiefster Stand seit 20 Jahren: Italienischer RECHTSRUCK setzt dem Euro zuWirtschaftsbeziehungen mit RUSSLAND: Toyota gibt das eigene Werk in St. Petersburg auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken